Das diesjährige Teamcamp führte das GHOST Factory Racing Team auf die wunderschönen Mountainbike Trails nach Massa Marittima, Italien. Endlich hatte das Team die Gelegenheit sich zu treffen und besser kennenzulernen.

<iframe frameborder="0" height=" 607" src="https://www.youtube.com/embed/jMvyvBvFdUE?autoplay=0&amp;controls=0&amp;fs=0&amp;rel=0&amp;showinfo=0" style="position:absolute;width:100%;height:100%;left:0" width="1920"></iframe>

So könnte man das Teamcamp 2021 kurz und knapp zusammen fassen. Unsere Athletinnen hatten endlich die Gelegenheit sich zu sehen, gemeinsam zu trainieren, sich besser kennenzulernen und einfach ein wenig Normalität zu genießen. Neu im Team sind Nicole Koller aus der Schweiz und Nadine Rieder aus Deutschland. Die beiden fanden allerdings sofort Anschluss und den Draht zu den anderen Teamfahrerinnen.

Mit tollen toskanischen Trails gleich um die Ecke und dem Input von Fahrtechnik-Coach Oliver Sonntag konnten sich die Mädels richtig motivieren und verbessern. Nadine erlebt mit dem Team eine ganz neue Art des Trainings, schließlich fuhr sie jahrelang allein ihre Runden. Und auch Nicole macht mit dem Mädels-Team ganz neue Erfahrungen. Bereits von den ersten gemeinsamen Momenten an war klar, dass die Chemie im Team stimmt. Es wurde gemeinsam gekocht und gelacht, den Abend ließ man beim Spieleabend ausklingen und alle hatten einen Riesenspaß auf den MTB Trails in Massa Marittima. Je vertrauter die Mädels mit ihrem neuen LECTOR FS und den Trails wurden, desto mehr wurde gepusht und gebattelt.

Diese Zeit zusammen zu verbringen bedeutete für alle Beteiligten viel, denn es fühlte sich für einen Moment an wie Normalität. Darüber hinaus konnte jede einzelne ihre persönliche Motivation für dieses Jahr noch steigern. Unglaublich wie motiviert dieses Team ist! Wir dürfen alle sehr gespannt sein, wie es dieses Jahr weitergehen wird.

Fotos: Attention Builders

Video: Lars Veenstra